Herein – die kirchliche Wohnraumoffensive

Das im März gestartete Caritasprojekt  „Herein – die kirchliche Wohnraumoffensive“ möchte Besitzer von Wohnungen mit Wohnungssuchenden zusammen bringen, die auf dem freien Wohnungsmarkt keine Chance haben. Aus aktuellem Anlass wird der Schwerpunkt des Angebotes erweitert auf die Sozialberatung für Familien, Alleinlebende und Alleinerziehende in den Landkreisen Böblingen und Calw, deren Wohnraum durch die Folgen der aktuellen Corona-Krise gefährdet ist. Dabei bieten die Beraterinnen auch Hilfestellung beim Beantragen von finanziellen Hilfen und Unterstützung bei der Bewältigung von Sorgen bezüglich der Wohnsituation. Nähere Informationen - auch zu den aktuellen Kontaktmöglichkeiten der Beraterinnen - finden sowohl Wohnungsanbietende als auch Wohnungssuchende in diesem Flyer…

"Kein Kind alleine lassen" – Missbrauchsbeauftragter startet Soforthilfe in der Corona-Krise

In der aktuellen Corona-Krise sind Familien lange und ununterbrochen zusammen, oft beengt und ohne Privatsphäre. Für viele ist das eine schwierige Situation, für Kinder und Frauen steigt das Risiko, in den eigenen vier Wänden misshandelt und missbraucht zu werden.

 Aus diesem Grund hat der Unabhängigen Beauftragte für Fragen des sexuellen Kindesmissbrauchs (UBSKM) eine Initiative ins Leben gerufen, die sowohl Kindern als auch Erwachsenen als Ansprechpartner dient und bei Sorgen, Problemen und Ängsten hilfreich zur Seite steht.

Kein Kind darf Opfer der Überforderung und der Wut seiner Eltern werden. Daher helfen Sie bitte und halten Sie Ihre Augen und Ohren offen.

#keinkindalleinelassen - Gemeinsam gegen Missbrauch

Hilfeseite für Kinder und Jugendliche

Hilfeseite für Erwachsene

Allgemeines Familien- und Jugendtelefon

In diesen besonderen Zeiten bieten die vier Psychologischen Beratungsstellen des Landkreises ab sofort ein allgemeines Familien- und Jugendtelefon an. Hier können sich Eltern und junge Menschen hinwenden, wenn sie aktuelle Fragen haben, wenn ihnen „die Decke auf den Kopf fällt“ oder sich schwierige Situationen in der Familie ergeben.

https://www.lrabb.de/start/Service+_+Verwaltung/Psychologische+Beratungsstellen.html

Lokale Hilfsangebote

Die aktuelle Corona-Pandemie erschüttert zutiefst und stürzt viele Menschen in existentielle Krisen. Wie so oft trifft es die Ärmsten und Schwächsten am meisten. Solidarität ist gefragt mit allen, die in dieser Zeit die Hilfe anderer Menschen brauchen. Was für ein hoffnungsvolles Zeichen, dass auch bei uns im Landkreis innerhalb kürzester Zeit sehr viele lokale Initiativen entstanden sind – in den Städten, in den Gemeinden, in den Nachbarschaften. Menschen stehen zusammen und helfen, oft auch auf eine sehr kreative Art und Weise.

Das Landratsamt bündelt auf seiner Homepage unter dem Stichwort „Hilfsangebote im Landkreis“ die Links und Kontakt-Telefonnummern und aktualisiert diese laufend: https://www.lrabb.de/start/Aktuelles/coronavirus.html

 Besonders verweisen wir auf diese Kontaktadressen in den größeren Städten unseres Landkreises:

Böblingen:          https://boeblingen-hilft.de/

Sindelfingen:      https://helfen-statt-hamstern.de/

Herrenberg:        https://www.herrenberg.de/herrenberghilft

Leonberg:           http://handball-leonberg.de/

"Outdoor-Umsonst-Laden"

Gegen die Langeweile in "Corona-Tagen"

"Spielt , so viel ihr könnt. Habt Spaß mit eurer Familie. Schaut nicht so viel fern, das ist schlecht für die Augen. Und: starrt bloß nicht an die Decke! Dann vergeht die Zeit viel zu langsam!" (Sara, 9 Jahre)

Was aber tun, wenn die eigenen Bücher gelesen, die eigenen Spielsachen langweilig geworden sind?

Das Caritas Zentrum in Böblingen schafft Abhilfe…

"Wir halten zusammen. Auch mit Abstand": Die Pinnwand für lokale Hilfsangebote

In der aktuellen Krisenzeit möchten viele Menschen ihre Zeit und Hilfe anbieten oder haben etwas ganz Praktisches abzugeben. Allein die Koordination von Hilfeangebote und Hilfesuche war bis jetzt oft gar nicht so einfach. In Zusammenarbeit mit dem Staatsministerium Baden-Württemberg hat der Radiosender SWR1 nun ein Beteiligungsportal geschaffen, über das ein Austausch möglich ist. Die Plattform wird redaktionell überprüft und gepflegt.

https://beteiligungsportal.baden-wuerttemberg.de/de/informieren/corona/lokale-hilfsangebote-corona/