Einladung zum täglichen Gebet um 19.30 Uhr

Es ist ein ökumenisches Zeichen der Solidarität in Zeiten der Corona-Pandemie: Jeden Tag um 19.30 Uhr läuten an vielen Orten in ganz Deutschland die Kirchenglocken. Währenddessen sind die Gläubigen eingeladen, sich im Gebet miteinander zu verbinden und zum Beispiel auch eine Kerze ins Fenster zu stellen.

Auf der Homepage unserer Diözese gibt es unter dem Thema „Hoffnungszeit“ jeden Abend einen kurzen Gebets-Impuls mit dem Schrifttext des jeweiligen Tages.

https://www.drs.de/dateisammlung/hoffnungszeit.html

Netzgottesdienst in St. Peter und Paul, Weil der Stadt

Nicht erst seit der aktuellen Corona-Krise ist es ein etabliertes Angebot, dass die Gottesdienste in der Weil der Städter St. Peter und Paul-Kirche als Livestream im Netz übertragen werden. Dieses Angebot, das ursprünglich für Menschen gedacht war, die z.B. aus gesundheitlichen Gründen nicht am Gottesdienst teilnehmen können, bekommt nun eine ganz andere Bedeutung. Nähere Informationen zu den kommenden Gottesdiensten unter der Adresse

http://www.netzgottesdienst.de

Gerne möchten wir in den kommenden Tagen weitere Hinweise auf Livestream-Angebote in den Kirchengemeinden unseres Dekanats – gerade auch im Zugehen auf das Osterfest – aufnehmen und hier veröffentlichen!

Online-Kirche in der Seelsorgeeinheit AEG

Die Seelsorgeeinheit AEG (Aidlingen – Ehningen – Gärtringen) versucht in der aktuellen Situation eine neue Form von Kirche: die Online-Kirche. Mit diesem Angebot soll ein virtueller Raum geschaffen werden für gemeinsames Gebet, Austausch und Seelsorge. Alle Gemeindemitglieder sind dazu eingeladen, diesen Raum mit Leben zu füllen.

https://www.kircheaeg.de/miteinander/onlinekirche/

"Goldene Momente" in der SE Schönbuchlichtung

Ein besonderes inhaltliches Angebot ist in der Seelsorgeeinheit Schönbuchlichtung entstanden: Alle sind eingeladen, Augenblicke von Hoffnung, Zuwendung und Nähe miteinander zu teilen. So kann durch das Zusammenlegen von hellen und tröstenden Erfahrungen eine Art „göttlicher Hoffnungskalender“ entstehen, bei dem den Menschen immer wieder neu und überraschend eine Tür geöffnet wird. 

https://st-martinus-waldenbuch-steinenbronn.drs.de/aktuell/ansicht/news/detail/News/wie-sammeln-goldene-momente-18396.html

Hinweise zu gottesdienstlichen Angeboten in unserer Diözese

Auf der Homepage der Diözese Rottenburg-Stuttgart finden Sie eine Sammlung von Links rund um Gottesdienstangebote und die Feier der Sakramente in der Zeit von Corona, in der gemeinschaftliche Feiern aktuell nicht möglich sind.

https://www.drs.de/dossiers/corona.html#c1023