In diesen Tagen, in denen das öffentliche (und das kirchliche) Leben in einem für viele nie gekanntem Maße zum Erliegen kommt und in den Zeitungen ganze Seiten mit der Liste all der Veranstaltungen gefüllt sind, die abgesagt werden, möchte das Dekanat Böblingen bewusst einen anderen Akzent setzen: Zugesagt!

Wir bieten Impulse, Gedanken, Lesefrüchte und konkrete Hinweise… All das und manches mehr: Zugesagt! Lesen Sie mehr…

Im Podcast "Kapellengespräch" der Diözese Rottenburg-Stuttgart erläutert Annegret Hiekisch ausführlich, wie die Kirche in Böblingen mit der Aktion "Zugesagt!" Hoffnung verbreiten möchte.

Verantwortet wird "Zugesagt" von einem kleinen Redaktionsteam von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Katholischen Dekanats Böblingen.

Besonders wollen wir Sie auf ein Angebot hinweisen, das wir entwickelt haben: eine konkrete Solidaritätsaktion, um durch das Sammeln von Spenden diejenigen zu unterstützen, die bei Ihnen vor Ort durch die Krise in existentielle Not geraten sind. Es geht um den Verkauf von T-Shirts, die wir – passend zur Osterzeit – mit einem österlichen Hoffnungslogo („Hoffnung ist… zugesagt!“) bedrucken lassen. Näheres finden Sie hier...