Der Synodale Weg

Die Deutsche Bischofskonferenz hat auf ihrer Frühjahrsvollversammlung im März 2019 einen Synodalen Weg für die katholische Kirche in Deutschland beschlossen, welcher am 1. Advent 2019 offiziell eröffnet wurde. Es soll ein Gesprächsformat für eine strukturierte Debatte sein, dass die Themen Macht, Sexualmoral, Zölibat und die Rolle der Frau aufgreift und erörtert.

Auf dieser Seite informieren wir Sie über aktuelle Themen, Veranstaltungen und Termine zum Synodalen Weg im Katholischen Dekanat in Böblingen.

Wir laden Sie herzlich ein, uns auch Ihre Veranstaltungen oder Themen zum Synodalen Weg mitzuteilen. Schreiben Sie uns hierzu gerne eine E-Mail an Annika.steiningerdontospamme@gowaway.drs.de.

Veranstaltungstipp

Der Synodale Weg. Gesprächsabend im Dekanat.

Donnerstag, 30. Januar 2020, Bischof-Sproll-Haus, Holzgerlingen

Wir wollen an diesem (ersten) Abend Vielen eine Möglichkeit bieten, über diese – und andere, nicht genannte – Anliegen ins Gespräch zu kommen. Wir freuen uns, wenn Sie sich Zeit nehmen können. Da dürfen auch unterschiedliche Positionen auf einander treffen! Mal sehen, ob beim Diskutieren und Streiten auch Verbindendes wachsen kann. Mal sehen, ob wir uns mit Erfahrungen und Anliegen am synodalen Prozess beteiligen können. Herzliche Einladung!

Die detaillierte Ausschreibung mit der Vorstellung aller Themen an diesem Abend finden Sie hier.