Dekanatamt Böblingen - Pressemitteilung am 02.05.2019

Mord an Christen in Burkina

Am Sonntag, 28. April 2019, sind nach dem Gottesdienst in Togomael im Norden von Burkina Faso der Pfarrer Pierre Ouédraogo und fünf weitere Gemeindeglieder von Terroristen ermordet worden. Die Kirchengemeinde gehört in den Kirchenverbund, mit dem der Evang. Kirchenbezirk Böblingen seit fast 50 Jahren eine intensive Partnerschaft unterhält. Deswegen ist die Bestürzung im Kirchenbezirk besonders groß.

Zum PDF-Download der ganzen Pressemitteilung klicken Sie bitte HIER