Entdeckungen

Wie jedes Jahr gehen wir wieder auf Entdeckungsreisen, blicken diesmal auch über den Landkreis Böblingen hinaus. Wir zeigen Alltägliches, Ungewöhnliches, Christliches, Weltliches - eine bunte Vielfalt überall. Und die Devise heißt: Neugierig werden und sehen, was man sonst nicht sieht.

Entdeckungen vergangener Jahre finden Sie übrigens hier.

Weltkulturpfad Renningen

Fotos: Petra Fuchs - für größere Darstellung Bild anklicken

Die Stadt Renningen ist vielen, nicht zuletzt auf Grund der jährlich stattfindenden Krippenausstellung im Ortsteil Malmsheim, ein Begriff. Weit weniger bekannt als die Krippenausstellung, aber dennoch sehr beeindruckend und inspirierend, ist der Weltkulturpfad entlang des Rankbachs, hinter dem Sportgelände in Renningen.
Der Pfad wurde 2004 von Pfarrer Franz Pitzal initiiert und seitdem ständig erweitert. Aktuell schmücken circa 20 Exponate von verschiedenen Künstlern den Weltkulturpfad, alle ehrenamtlich und aus den unterschiedlichsten Materialien hergestellt. Eines haben aber alle Objekte gemeinsam: sie möchten zum Nachdenken anregen, den Blick für (andere) Kulturen und Religionen öffnen und sie fordern zur Auseinandersetzung mit den aktuellen Begebenheiten unserer Zeit und Welt auf.
Vielleicht haben Sie in den Sommerferien einmal die Gelegenheit, diesen interessanten und ansprechenden Kulturpfad entlang zu schlendern.
Petra Fuchs, Familienbildungsreferentin keb, Familienbeauftragte des Dekanats