Die Mango-Spendenaktion 2018 ist am Ziel - Danke!

Dank der überwältigenden Unterstützung ist die Mango-Spendenaktion 2018 am Ziel. Die Summe von 265.000 Euro ist erreicht. So hoch war der Verkaufswert der 87.500 Mangos, die Anfang Mai bei der Einfuhr vernichtet werden mussten. Durch die sensationelle Spendenbereitschaft kam der gesamte Betrag innerhalb von gut einem Monat zusammen. Damit können der Schulunterricht und die Schulspeisungen in Burkina Faso fortgesetzt werden und es muss zu keinen Ausfällen kommen. Die Freude in Burkina ist riesig und ebenso bei den Verantwortlichen im Kirchenbezirk Böblingen. Im Namen aller spricht Dekan Dr. Bernd Liebendörfer allen Spenderinnen und Spendern einen ganz herzlichen Dank aus. Aus Burkina Faso schreibt Pfarrer Etienne Bazié: „Die Schwester und Brüder im Bezirk Böblingen haben ihr Herz sprechen lassen.“

 weitere Info zur Mango-Spendenaktion