Wir über uns: KircheBB - ökumenisch

Evangelischer Kirchenbezirk Böblingen und Katholisches Dekanat Böblingen betreiben seit 1997 gemeinsam auf ökumenischer Basis die Internetpräsenz unter dem Namen KircheBB.

Organisatorisch verankert

 

Am 24.11.2009 unterzeichnen Dekan Liebendörfer für den Evangelischen Kirchenbezirk und Dekan Kaufmann für das Katholische Dekanat eine formelle Vereinbarung zum gemeinsamen Betrieb von KirchheBB.

mehr  

Entwicklungsstufen

Ende der 90er Jahre wurde intensiv über eine Präsenz der Kirchen in dem ’neuen Medium’ Internet diskutiert. Einerseits stieg die Zahl der Benutzer des Internets ständig an, andererseits war das Medium für viele innerkirchliche Zielgruppen fremd.

Mit KircheBB wurde ab 1998 ein Versuch gestartet, landesweit in dieser Struktur einmalig und – wie es sich in den kommenden Jahren herausstellen sollte – auch erfolgreich.

Von Anfang an gestaltete sich KircheBB ökumenisch. Nicht infolge eines ökonomischen Drucks, sondern als Zeichen christlicher Verbundenheit und als bewusstes Signal in die Öffentlichkeit.

Nach 11 Jahren präsentiert sich KircheBB ab März 2009 im geänderten Format.  Unsere Internetseiten werden nun mit dem Redaktionssystem Typo3 zeitgemäß eingerichtet und gepflegt. Ihre Gestaltung basiert auf dem Internetbaukasten des Evangelischen Medienhauses Stuttgart. Den Fachkräften des Medienhauses danken wir besonders für die Umsetzung des ökumenischen Formats, das dadurch aus der früheren Version übertragen werden konnte.

KircheBB bietet heute in sich abgeschlossene Bereiche für den Evangelischen Kirchenbezirk Böblingen (Rubrik "Evangelisch") und für das Katholische Dekanat Böblingen (Rubrik Katholisch). Beide  Bereiche haben ihre Begrüßungs- /Startseite mit spezifischen Hinweisen in ihrer rechten Spalte.

Die Rubrik "Ökumene" enthält bzw. verweist auf Informationen/Angebote die ökumenisch verantwortet werden oder eine ökumenische Bedeutung haben.    

Die Rubrik Angebote/Dienste ist themenbezogen organisiert. Sie enthält bzw. verweist kirchenübergreifend auf Informationen/Angebote zu kirchlichen Arbeitsbereichen.

Den Seitenkopf bildet seit April 2016 eine zweiteilige Bildleiste (Header). Links das von Angelika Kamlage überarbeitete Logo KircheBB mit den Kreuzensymbolen der Evang. Landeskirche und der Kath. Diözese Rottenburg-Stuttgart in ihren Kirchenfarben. Der rechte Teil wechselt mit Themen des (Kirchen)jahres. 

Ihre Redaktion KircheBB

U.K. (3.10.2016)