Ausstellung mit Spurensuche durch das Labyrinth und die Bibel
mit Bildern und Grafiken von Uli Viereck
Künstler, Katholischer Theologe und Seelsorger
10. März – 6. April 2018
Katholisches Gemeindehaus St. Klemens
Herdweg 87. 71032 Böblingen

Die Ausstellung zeigt eine große Auswahl an Werken von Uli Viereck. In einem breiten Angebot an  thematischen Veranstaltungen sind Sie herzlich eingeladen zu Betrachtung, Meditation und Reflexion.  Lassen Sie sich inspirieren und kommen Sie Ihren eigenen Gefühlen und Stimmungen Schritt für Schritt näher.

Uli Viereck

Uli Viereck, geb. 1959 in Rottweil, arbeitet als Pastoralreferent in Villingen-Schwenningen und als Klinik- und  Hospizseelsorger am Schwarzwald-Baar-Klinikum. Malerei und grafische Techniken begleiten Viereck seit der Jugendzeit.

Er gestaltet seine Bilder angesichts täglicher Konfrontation mit Menschen in Krankheit, Trauer und Krisen. Seine Werke regen dazu an, das Leben im Hier und Jetzt zu bejahen und dabei auch tiefer zu schauen, wo sich Verwandlung ereignet und sich auch noch im Tod Zukunft eröffnet. Das Labyrinth als Symbol für den Lebensweg greift Viereck immer wieder in besonderer Weise auf und verbindet es mit Facetten des Lebens und Geschichten der Bibel. Seine Bilder werden seit Jahren in verschiedenen Kirchen, Klöstern und Museen Süddeutschlands ausgestellt.

Nähere Informationen zur Person und seiner Arbeit finden Sie auf seiner Homepage unter
www.viereck-kunst.de.

Auch bei den Fastenimpulsen NUR FÜR HEUTE stehen in diesem Jahr Bilder vom Künstler Uli Viereck im Mittelpunkt der Impulse. Sie können die Impulse abonnieren über www.nur-fuer-heute.com. Dann kommt ab Aschermittwoch jeden Tag ein kurzer Impuls per Mail ins Haus.

Alle Termine im Überblick

Samstag 10. März 2018, 19.00 Uhr
Vernissage
(nach dem Vorabendgottesdienst) mit einführenden Worten von Pfr. Karl Kaufmann, Dirk Steinfort
und Annegret Hiekisch. Musikalische Gestaltung: Jürgen
Werner (Querflöte) und Andreas Schweizer (Klavier)

Sonntag 11. März 2018, 10.30 – 11.30 Uhr
Ausstellung
geöffnet zur Begehung und Begegnung

Dienstag, 13. März 2018, 19.30 Uhr
„Labyrinth – Weg des Lebens“

mit Klara Graf und Marina Angladagis

Mittwoch 14. März 2018
Änderung:
Kein Weggottesdienst wie im Flyer
angekündigt!


Donnerstag 15. März 2018, 19.30 – 21.00 Uhr
„Die Bilder und ich“
: Spirituelle Impulse und
kreative Anknüpfungen mit Annegret Hiekisch
und Macra Joha

Samstag 17. März 2018, 14.30 -17.30 Uhr
Die Bibel ist ein Drehbuch
... das du nur verstehst, wenn
du mitspielst. Bibliodrama mit dem Künstler und
Bibliodramaleiter Uli Viereck (Kosten: Euro 15,00;
Anmeldung erforderlich über die keb Böblingen)

Gründonnerstag 29. März 2018, 19.00 Uhr
Gottesdienst und Agape
im Gemeindehaus
mit Gemeindereferent Julian Renner

Sonntag 1. April 2018, 10.30 – 12.00 Uhr
Ausstellung
geöffnet nach dem Gottesdienst
zur Begehung und Begegnung

Mittwoch 4. April 2018, 19.00 Uhr
Kreativität in der Ausstellung:
angeregt durch
die Bilder selbst kreativ werden - ein Angebot von
Doris Freimüller und Edith Steudle

Freitag 6. April 2018, 19.00 Uhr
Finissage:
Abschied nehmen von den Bildern
Musikalische Gestaltung: Markus Piegsa (Klavier

*** Allgemeines und Besonderes ***
Gruppierungen und Kreise
(Erstkommuniongruppen, Frauenkreise, Seniorengruppen, Ministranten und
Jugendgruppen) sind herzlich eingeladen, individuelle Öffnungszeiten zu vereinbaren und Zeit in der Ausstellung zu verbringen.

Terminkoordination bei Klara Graf, Email: klara.grafdontospamme@gowaway.gmx.de. Kontakt bei Fragen rund um die Ausstellung: Marina Angladagis, Phone: 07031-234420 oder 0172-9132122, Email: angladagisdontospamme@gowaway.web.de

Mittagspause in der Ausstellung,
jeweils dienstags 12.30 – 13.30 Uhr

Ankommen bei Getränk, Bildimpuls, einem kleinen Gericht sowie „bring and share“ und einen Segen für den weiteren Tag:
13. März 2018 mit Dr. Dirk Steinfort
20. März 2018 mit Pfr. Karl Kaufmann
27. März 2018 mit Wolfgang Hensel
03. April 2018 mit Marina Angladagis

Alle Informationen gibt es hier auch als PDF Flyer zum Download.