Nur die Liebe zählt

Am Samstag, 18. Juli 2015, wurden 9 Frauen und 2 Männer als Gemeindereferenten für den Dienst in den Gemeinden der Diözese Rottenburg-Stuttgart in einem Gottesdienst durch Weihbischof Josef Kreidler beauftragt.

Das Thema des Gottesdienstes ein Thema des Lebens, nämlich die LIEBE. Nicht die menschliche Liebe, sondern die göttliche Liebe JESUS CHRISTUS. Auf diese Liebe können wir Menschen bauen.

Brigitte Zindstein, Ausbildungsleiterin für Gemeindereferentin in der Diözese Rottenburg-Stuttgart, und Ursula Schieler, Diözesanreferentin, stellten Weihbischof Kreidler und den Anwesenden gemeinsam die zukünftigen Gemeindereferenten und Gemeindereferentinnen vor.

 

 

Nachdem die Frauen und Männer versprochen hatten ihren Dienst treu ihrer Verpflichtung zu erfüllen, erfolgte die Beauftragung durch Weihbischof Kreidler.

Bezug zum Dekanat Böblingen stellten die beiden Herren her:
Michael Keicher hatte seine Assistenzzeit in der Seelsorgeeinheit Böblingen absolviert.
Gerold Traub war bis zum letzten Jahr Mitglied im Team der Seelsorgeeinheit Sindelfingen/Dagersheim/Darmsheim.

Wir gratulieren sehr herzlich zur Beauftragung!

 

 

Nach dem Gottesdienst wurde gefeiert und gelacht. Alte und Neue Bekannte waren gekommen, um den frisch Beauftragten zu gratulieren. 

 

Text: Angelika Kamlage
Fotos: Angelika Kamlage

zurück zur Übersicht

Recht am eigenen Bild:
Wir sind bemüht, die Seite mit Fotos von Aktionen und Veranstaltungen interessant zu gestalten. Wenn sie sich auf einem Bild wieder finden und nicht einverstanden sind, dass sie gezeigt werden, reicht eine Mail, und wir nehmen das Bild unverzüglich heraus! Danke.

 

(ak)