Engel 72 Stunden im Einsatz

 

 

 

 

 

 

 

 

Auftaktveranstaltung in St. Maria, Sindelfingen

Mehr Informationen aus dem Kokreis BB/CW hier.


Die Homepage zur 72-Stunden-Aktion im Dekanat Böblingen ist hier zu finden.

 

 

Hier gibt es Bilder der verschiedenen Aktionsgruppen

570 Engel sind los im Dekanat Böblingen. 72 Stunden versuchen 18 Aktionsgruppen im ganzen Dekanat die Welt ein wenig besser zu machen.

 

72-Stunden-Aktion ist die größte Sozialaktion der Jugend-Sozialaktion bundesweit. Insgesamt machen 170.000 Jugendliche mit.

Mehr Infos unter www.72stunden.de

 

72h-Aktion in Waldenbuch

Die Waldenbucher renovieren den Außenbereich eines Kndergarten.

Tolle Bilder dazu auf Facebook

 

72-Stunden-Fliegen Höfingen/Gebersheim

Die Aktionsgruppe aus Höfingen/Gebersheim ist in Magdeburg und hilft dort die Kita Storchennest wieder instand zu setzen.

Noch mehr Bilder gibt es auf Facebook dazu.

72h-Aktion Pimp my Gärtringen

In Gärtringen werkelt die Gruppe an einem Barfusspark. Fotos gibt es eine Menge mehr noch - auf Facebook

72h-Aktion in Weil der Stadt

Heute war Radio Energy in Weil der Stadt zu Besuch. Fotos? Klar auf Facebook.

72-Aktion Renningen

In Renningen sammelt die Aktionsgruppe 72 Stunden lang Spenden für die Flutopferkatastrophe. Florian Wahl, SPD-Landtagsabgeordnete, hat die Gruppe am Freitag besucht und natürlich auch kräftig gespendet.

72h-Aktion in Leonberg

Die Gruppe in Leonberg hat sich zum Ziel gesetzt, möglichst viele Fairtradeprodukte in den 72 Stunden zu verkaufen. Aus der Diözesanleitung wurde die Gruppe von Ulrich Müllerschön besucht.

72h-Aktion in Herrenberg

Im Rahmen der 72-Stunden-Aktion hilft die DPSG Herrenberg der Lebenshilfe Herrenberg e.V. beim Umzug in ihr neues Gebäude.

72h-Aktion in Böblingen

Der Verein Lebenshilfe Böblingen e.V. bekommt auch Hilfe im Rahmen der 72-Stunden-Aktion. Hier renoviert die DPSG Böblingen einen Kreativraum für Menschen mit Behinderung. Super Sache!

(Fast) Alle Engel des Dekanats auf einen Blick :)

noch mehr Fotos aus den 72 Stunden:

 

Text: Angelika Kamlage

Foto: Heiko Bamberger, Angelika Kamlage, privat

 

zurück zur Übersicht

 

 

Recht am eigenen Bild:
Wir sind bemüht, die Seite mit Fotos von Aktionen und Veranstaltungen interessant zu gestalten. Wenn sie sich auf einem Bild wieder finden und nicht einverstanden sind, dass sie gezeigt werden, reicht eine Mail, und wir nehmen das Bild unverzüglich heraus! Danke.

 

(ak)