Abschied in der Klinikseelsorge

Pastoralreferent Andreas Senn übernimmt ab 15. September eine neue Aufgabe in der Diözesanverwaltung in Stuttgart. Seit 1980 arbeitete er in der Pastoral unserer Gesamtkirchengemeinde, vertrat unsere Anliegen in der Sozialstation Böblinger Kirchengemeinden, kümmerte sich um Krankenpflegeverein und katholische Sozialstiftung, war Vorsitzender im Ökumenischen Hospizdienst und die letzten 14 Jahre Klinikseelsorger im Klinikum Sindelfingen-Böblingen. Nun kann er seine Erfahrungen in die Hauptabteilung Caritas unter dem Blickwinkel Diakonische Pastoral einbringen und auf der Ebene der Diözese fruchtbar machen.

 

 

Text und Fotos: Maria Berger-Senn

 

 

zurück zur Übersicht

 

 

Recht am eigenen Bild:
Wir sind bemüht, die Seite mit Fotos von Aktionen und Veranstaltungen interessant zu gestalten. Wenn sie sich auf einem Bild wieder finden und nicht einverstanden sind, dass sie gezeigt werden, reicht eine Mail, und wir nehmen das Bild unverzüglich heraus! Danke.

 

(ak)