Mitarbeit

  • Diakonische und kirchliche Arbeit ist ohne Ehrenamtliche überhaupt nicht zu denken. Ehrenamtliche geben Christus, dem Herrn der Kirche das Wertvollste, was sie haben: Einen Teil ihrer Lebenszeit. Das erkennen wir an und tun daher alles für eine wertschätzende Begleitung ehrenamtlichen Engagements: z. B. Seelsorgerliche Begleitung, Fortbildungen, Raumangebote und Versicherungsschutz.
  • Die Aufgabenfelder sind vielfältig. Sie reichen von Gemeindeleitungsaufgaben (z. B. Mitarbeit im Kirchengemeinderat) bis zu rein praktischen Tätigkeiten (etwa bei Gemeindefesten oder beim Austeilen des Gemeindebriefes).
  • Mitarbeit in Ihrer Kirchengemeinde, vielleicht auch etwas für Sie?
    Sprechen Sie doch einfach einmal Ihrem Pfarrer oder einen Ihrer Kirchengemeinderäte an. Die Namen finden Sie z. B. im Internetauftritt Ihrer Kirchengemeinde.